LKW-Spannvorrichtungen

Produkte > Zentriertechnik > LKW & Leicht-LKW

ZENTRIERTECHNIK FÜR LKW UND LEICHT-LKW

Das Auswuchten von LKW Rädern hat in den letzten Jahren an Bedeutung zugenommen. Gleichzeitig ist der Anspruch an größere Genauigkeit, Zentrierqualität und Wiederholbarkeit gestiegen. HAWEKA kommt diesem Wunsch durch spezielle LKW Spannvorrichtungen nach.

 

Wenn Sie ausschließlich eine Konuszentrierung verwenden, erhalten Sie keine reproduzierbaren Ergebnisse. Das bei einer Umschlagfehler-Prüfung gewuchtete Rad kann eine neue Unwucht von bis zu 300 g und mehr anzeigen. Um dies zu vermeiden, muss die HAWEKA LKW-Spannvorrichtung verwendet werden. Diese ermöglicht es, dass das Gewicht des Rades nicht auf der Welle ruht. Die speziell entwickelten Bolzen tauchen durch die Radbefestigungslöcher und der dahinter liegende Zentrierring dient als Abstützung für die Bolzen. Mit dieser Methode können die Umschlagfehler auf weniger als 50 Gramm reduziert werden.


Produktfinder

 

Anfrage Zentriertechnik

Infotelefon

Rufen Sie uns an:

   +49 / (0)5139 / 8996-0

Wir sind Mo. bis Do. von 8 - 16 Uhr und
am Fr. von 8 - 14 Uhr für Sie da.

News & Termine

AKTIONEN

Unsere aktuellen Aktionen und Angebote finden Sie hier,

schauen Sie gleich mal rein >>>

 

Alle relevanten Produkt-Daten finden sie in der

"Dokumentenbibliothek"

Hier kommen Sie zur Dokumentenbibliothek >>>

 

 

DAIMLER TRUCKS NORTH AMERICA

hat unser AXIS4000 freigegeben.

Mehr Informationen finden Sie hier >>>

 

Mercedes-Benz Freigabe für AXIS4000MB

Die HAWEKA AG hat für die Achsmessanlage AXIS4000MB

die Freigabe für alle Mercedes-Benz Service-Betriebe erhalten.

>>>

 

 

>>>